Wednesday, October 26, 2016

Prufung Korrektionen

MONTAG
Heute war ein sehr langweiliger Tag. Ich sah einen Film in zwei meiner Klassen. Nur einer von ihnen war wirklich gut. Wie üblich war Mathe langwierig und schwierig, aber Frau Pate beantwortete die meisten meiner Fragen. Ich musste mit dem Bus nach Hause fahren.

DIENSTAG
Dienstag war ein bisschen besser, da mir mein Tag besser gefällt. Ich begann die Playwriting-Einheit in der Schauspielerei. Ich hatte einige Schwierigkeiten, mit Ideen zu kommen, aber ich setzte mich schließlich auf einen sehr guten ein. Ich hatte Physik an diesem Tag, die immer eine sehr lustige und spannende Klasse ist. Ich hasste die US-Geschichte, weil diese Klasse langweilig ist.

MITTWOCH
Mittwoch war okay, aber nicht der beste Tag überhaupt. Meine englische Klasse fiel ein wenig, was nicht großartig ist. Deutsch war wie immer meine beste Klasse. Ich genoß wirklich den Film, den ich sah, Die Leben von Anderen. Calculus saugte, und die Periode schien nie zu enden.

DONNERSTAG
Heute war viel besser. Ich erhielt eine 95 auf einem englischen Quiz, das ist großartig. Ich habe mich auch für ein Thema für mein Seminarprojekt entschieden. Das Beste von allem, lernte ich "Sunshine of Your Love" von Cream auf der Gitarre. Ich bemerkte nicht, dass Herr Kandah neue Saiten auf seiner Gitarre bekam.

FREITAG
Schließlich kam Freitag. Ich verbrachte den ganzen Tag über mich und Max's Wochenende Reise zu Busch Gardens. Der einzige schlechte Teil des Tages war der Song of Solomon Test auf Englisch. Die Fragen waren ziemlich schwierig, aber ich habe es durchgemacht. Ich fragte mich, wo die Bassgitarre im Zimmer des Herrn Kandah ging.

Tuesday, October 18, 2016

Funkstelle Projekt

https://youtu.be/2iJhyVR0FUw

interview begins at the 1:21 mark

Script
( “Fletcher’s Song” from Whiplash ends )
B:    Guten Abend, meine Damen und Herren. Das war “Fletcher’s Lied” von Justin
    Hurwitz, hier am WBCI, ausposaunen direkt von ein Haus am See. Mein nӓchsten
    Gast ist Benehmen Expert, Stephen Ellizon. Willkommen zu die Programm.
J:    Danke! Gern geschehen.
B:    Heute diskutieren wir Gewalt im Fernsehen. Stephen, was halten Sie davon?
J:    Es gibt vielen Streit über ob oder nicht Kinder sind betroffen von Gewalt und
    Sexualitӓt im Fernsehen. Ich behaupte, es gibt keine Wirkung. Die vermeintliche
    “Forschung” zu diesem Thema ist nicht glaubwürdig.
B:    Aber was ist mit diesen Massenerschießungen? Sind sie ein Ergebnis eines
    Verstandes durch Videospiele und Fernsehen verdorben?
J:    Absolut nicht. Das ist ein lӓcherlicher Vorschlag.
B:    Dann was sind die Wirkungen von Gewalt im Fernsehen am Kinder?
J:    Es kommt auf die Reife des Kindes an. Ein sechzehn Jahre alten Kind sollte reif
    genug sein, um ein heftiges Videospiel zu spielen. Aber, ein zehn Jahre alten
    Kind sollte nicht Scarface sehen. Die Verantwortung liegt bei dem Eltern.
B:    Also, sagst du es ist der Fehler der Eltern?
J:    Das habe ich nicht gesagt. Ich habe “die Verantwortung liegt bei dem Eltern”
    gesagt.
B:    Ist diese Gewalt notwendig? Ich glaube nicht.
J:    Ich stimme zu. Game of Thrones ist ein Paradebeispiel. Jede Woche sehen Sie
Enthauptungen und Folter auf diesem Programm. Ich kann nicht umhin, darüber
nachzudenken: "was ist der Punkt?"
B:    Danke für deine goldene Worte auf diesem Thema.
J:    Natürlich. Es hatte viel Spaß gemacht.
B:    Hier sind Caravan von Buddy Rich.
(“Caravan” from Whiplash begins)

Wednesday, October 5, 2016

Reagieren (Artikel)

Ich denke, dass das Surfen nicht unbedingt machst du faul. Es kann haltest du abgelenkt, aber es ist sicherlich nicht, dass du einsam oder asozial machen. Es gibt nicht einen Punkt vor einem Computer den ganzen Tag zu sitzen, aber es in Maßen tun, ist völlig in Ordnung. Je nachdem, was Sie gerade surfen, kann es auch ein wenig süßer machen das Leben.